Mitarbeiter­befragung

Mitarbeiterbefragung im Gesundheits­wesen

Seit einigen Jahren wird auch im Gesundheits­wesen in die Steigerung der Markt- und Kunden­orientierung viel Energie investiert. Eine bedeutende Rolle kommt der Mitarbeiter­orientierung zu, die heute sogar als der entscheidende Faktor für den Unternehmens­erfolg gesehen wird. Zudem gilt sie als das wesentliche Merkmal aller Qualitäts­management­modelle weltweit.

Befragung ist keine Umfrage

Mitarbeiterbefragungen gehören ebenso wie Patientenbefragungen zur Kernkompetenz des OPINIO Forschungsinstituts. Unser Wissen und unsere Erfahrungen sind hier äußerst umfangreich. Zudem ist für uns eine Befragung mehr als eine Umfrage – sie ist ein umfassendes Projekt im Rahmen des Improvement-Managements.

Dies gelingt nur, wenn die Mitarbeiter­befragung von Anfang an professionell geplant, kommuniziert und strategisch eingebunden wird. Die von OPINIO gelieferten Benchmarking-Daten (Vergleichs­werte von mehr als 30 anderen von uns befragten Kranken­häusern und Reha-Einrichtungen in ganz Deutschland) ermöglichen unseren Kunden eine präzise Einschätzung der eigenen Position im Wettbewerbs­umfeld.

Die Fokusgruppen­befragung als Spezialfall der Mitarbeiter­befragung

Eine der populärsten und am häufigsten eingesetzten Methoden qualitativer Markt­forschung ist das Instrument der Fokusgruppe. Es handelt sich dabei um eine Forschungs­methode, bei der Diskussions­gruppen, die anhand bestimmter Kriterien zusammengestellt werden, durch einen Informations­input zur Diskussion über ein bestimmtes Thema angeregt und durch einen Moderator betreut werden. Fokusgruppen stellen überall dort einen geeigneten Ansatz dar, wo es darum geht, einen tiefgehenden und umfangreichen Einblick in die Belange der Mitarbeiter zu erhalten, Verhalten begründende Motivationen kennenzulernen oder bestehende Mitarbeiter­probleme zu entdecken. Die Stärken der Fokus­gruppen­befragung liegen in einer hohen Flexibilität sowohl in Bezug auf Inhalte, Zweck und Teilnehmer sowie in einer höheren Informations­gewinnung durch gegenseitigen Austausch. Durch eine intensive Auseinander­setzung mit den ausgewählten Gesprächs­themen entstehen dynamische Prozesse, die sowohl zur Ermittlung als auch zur Vermittlung genutzt werden können.

Das leistet OPINIO für Sie

Das Spektrum unserer Leistungen reicht von der Konzeption einer Mitarbeiter­befragung und der Entwicklung des Fragebogens – über den Pre-Test und die eigentliche Durchführung – bis hin zur Ergebnis­präsentation oder zu abteilungs­spezifischen Workshops in denen intensiv, systematisch und objektiv auf die Ergebnisse der Mitarbeiter­befragung eingegangen werden kann. Erste Handlungs­maßnahmen können abgeleitet werden, gemäß dem Motto: „Feedback von unten nach oben“. Um Wirkungen von Veränderungs­maßnahmen über die Zeit messen zu können (Inter­temporal­vergleiche), ist es wichtig, Befragungen in einem regelmäßigen Rhythmus zu wiederholen.

OPINIO:

  • unterstützt Sie durch professionelle Planung und Umsetzung Ihrer Mitarbeiterbefragung,
  • minimiert die Ängste Ihrer Mitarbeiter vor Anonymitätsverlust,
  • unterstützt Sie bei Ihrer KTQ- bzw. DIN EN ISO-Zertifizierung durch eine den Anforderungen entsprechende Datenerhebung,
  • steigert die Bereitschaft der Mitarbeiter an der Befragung teilzunehmen,
  • erhöht die Akzeptanz der Mitarbeiter hinsichtlich der Analyseergebnisse,
  • fördert die Zusammenarbeit mit Betriebsräten,
  • vermittelt bei bereichs- und berufsgruppenspezifischen Problemfeldern,
  • schont Ihre internen Ressourcen,
  • ermöglicht planbare Kosten und
  • gewährleistet ein hohes Maß an Professionalität.

Exemplarischer Ablauf einer Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragung - exemplarischer Ablauf
  1. Vereinbarung der Kooperation
  2. Erstellung eines Projektablaufplans
  3. Vorstellung des standardisierten Fragebogens
  4. Abstimmung mit dem Betriebsrat
  5. Fragebogenanpassung inklusive Pretest (falls relevant)
  6. Information aller Mitarbeiter
  7. Durchführung der Befragung
  8. Auswertung der Daten
  9. Identifikation von Stärken und Schwächen
  10. Präsentation der Ergebnisse in der jeweiligen Einrichtung
  11. Umsetzung von Veränderungsmaßnahmen

Kontaktieren Sie uns

Das Team von OPINIO berät Sie individuell zu Ihren Befragungsvorhaben.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre Wünsche abgestimmtes Angebot.

Kontakt aufnehmen